Willkommen

Wir sind die Katholische Grundschule Kupfergasse aus Köln. Die Schule ist eine „Offene Ganztagsschule“ im rechtsrheinischen Stadtteil Porz-Urbach. Köln hat über 1 Million Einwohnerinnen und Einwohner.

Im Schuljahr 2017/2018 lernen bei uns 496 Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 4. Klasse. Über 50% unserer Schülerinnen und Schüler sind Kinder mit Migrationshintergrund. Die Kinder werden von 23 Lehrerinnen, 2 Lehrern und zwei Lehramtsanwärterinnen unterrichtet. An unserer Schule arbeiten zusätzlich eine Schulsozialarbeiterin und eine Sonderpädagogin. Der Ganztag wird unterstützte von zahlreichen Sozialpädagoginnen, Erzieherinnen, Küchenhilfen, Müttern und Vätern. Die guten Geister unserer Schule sind unsere Sekretärin und unser Hausmeister.

Unsere Schule

Unsere Schule gibt es seit ca. 100 Jahren, unseren Neubau seit August 2007. Der Träger unserer Schule ist die Stadt Köln.

Besonders wichtig für uns ist:

  • die Kultur des persönlichen Umgangs aller, die das Leben der Schule mitgestalten. Sie ist die Grundlage allen Schullebens an unserer Schule.
  • der respektvolle, vertrauensvolle und wertschätzende Umgang miteinander.
  • dass das Kind in seiner Gesamtpersönlichkeit von uns ernst genommen wird und es optimal gefördert wird im Hinblick auf seine Selbstkompetenz, Sachkompetenz und Sozialkompetenz.
  • die personale und soziale Erziehung und Bildung in den fachbezogenen und fächerübergreifenden Bereichen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.