Wir Punkt

wir(punkt)

Mit wir(punkt) unterstützen wir die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und stärken sowohl die soziale Kompetenz als auch den Zusammenhalt in einer (Alltags-) Gruppe oder Klasse. Soziales Lernen findet immer und überall da statt, wo Menschen aufeinandertreffen. wir(punkt) schafft Raum, diese Prozesse bewusst und transparent zu machen.

wir(punkt) wurde von Expert*innen verschiedenster Fachrichtungen entwickelt und verknüpft bewegungsorientierte und spielerische Elemente mit einer prozessbegleitenden, auf Wertschätzung ausgelegten Kommunikation. Zusammen ermöglicht dies Kindern, in einem geschützten Rahmen zu den Themen Wahrnehmung und Gefühle, Selbstbild und Selbstbewusstsein, Kommunikation und Umgang mit Konflikten und Kooperation und Integration, Erfahrungen zu sammeln, sich auszuprobieren und praktische Handlungsalternativen für das alltägliche Miteinander in (Alltags-) Gruppen und Klassen kennen zu lernen.

Wir Punkt

In der dritten Klasse treffen wir uns einmal in der Woche in der Turnhalle zum Wir Punkt.  Dort spielen wir Spiele mit zwei Wir Punkt Trainern um unser gegenseitiges Vertrauen zu stärken. Wir machen auch Wir Punkt, damit wir in der Klasse besser zusammenhalten und uns gegenseitig vertrauen.

Wir spielen Spiele wie z. B. Bienenkönigin. Da müssen 2 Kinder Fänger sein und erraten wer die Bienenkönigin ist und sie dann fangen. Es geht um die Klassengemeinschaft, um das Vertrauen und um Spaß. Zwischendurch dürfen wir in die Umkleide gehen und was trinken.

Wir haben beim Wir Punkt richtig viel gelernt. Wir Punkt ist toll!

 

von Marei (4a) und Aiana (4b)

 

Weitere Informationen zum Wir Punkt finden Sie unter folgendem Link:

Wir Punkt