Aktuelles

Es gibt zwei Tage am Anfang des neuen Schuljahres, an denen unsere Schule eine Denk-, Dankzettelaktion veranstaltet. Aus jeder 4.Klasse werden ein paar Kinder ausgewählt, die an der Aktion teilnehmen. Es kommt ein Polizist zu Besuch der mit uns vorher alles bespricht was wichtig ist und er ist bei der Aktion dabei. Die Kinder verteilen Denk- und Dankzettel an die Eltern. Man bekommt einen Dankzettel, wenn man zu Fuß kommt oder wenn man mit dem Auto richtig parkt. Jedoch kriegt man einen Denkzettel, wenn man falsch parkt.  Nach der Aktion treffen sich der Polizist und die Kinder, die bei der Aktion dabei waren. Zum Schluss bekommen die Kinder noch eine kleine Belohnung für ihre Unterstützung.

 

Von Hannah (4e) und Marei (4a)